Nationalpark Ojców

29Sept2013

Der kleinste Nationalpark Polens liegt 16km nördlich von Krakau. Auf Grund von Karstwasser formte sich hier eine pittoreske Landschaft, welche Schluchten, Täler und Höhlen aufweist. Die saubere Luft, das klare Wasser des Prądnik-Flusses und die mannigfaltigen Herbstfarben bilden einen deutlichen Gegensatz zur Atmosphäre in der Stadt und laden zum Durchatmen an einem warmen Septembertag ein. Zudem befinden sich Aussichtspunkte, eine Burgruine und mehrere Restaurants an den Wegen.

Nationalpark Ojców

Nationalpark Ojców  Nationalpark Ojców  Nationalpark Ojców  Nationalpark Ojców

Nationalpark Ojców